G                A              L                E                R             I                 E

Unsere Teilnehmer am 8.Shantychor Festival, 11. / 12. Juli 2015 in Carolinensiel.

  

Auf gehts mit dem Reisebus nach Carolinensiel und den Frühaufstehern, Abfahrt 07:00 Uhr

...Pause auf dem Rastplatz, Beine vertreten. Imbiss und Schmierstoff (Getränke) für die Kehle.

Und Entspannung vor dem großen Auftritt ist angesagt  

Ankunft in Minsen Wangerland, Hotel "Seewiefken" an der Nordsee, Carolinensiel

.........und dann geht es mit Volldampf zum Auftritt im Kurpark Carolinensiel 

Shantyfestival 2015. hier ein Kommentar aus der Hompage des Caroliner Shantychors: Zitat:

Pünktlich um 11:00h begrüßte Michael die angereisten 6 Gastchöre. Der Piraten und Seemannschor "Vör Anker"

aus Papenburg im original Piratenlook begann mit einem furiosen Auftakt. Der am weitesten angereiste Chor aus

Frankfurt am Main, klein, aber fein, überzeugte nicht nur mit einem typisch hessischen Gastgeschenk,

dem Äppelwoi, sondern mit erstklassigen Shanties und Seemannsliedern. Es folgte die gut aufgestellte Truppe aus Verden,

der Shanty-Chor aus Lendringsen im Sauerland, ein Spitzenchor aus Witten und der Shanty-Chor aus Werdohl.

Hier zu sehen, der Spitzenchor aus Witten an der Ruhr.

Nach der Konzertpaus folgt der gemeinsame Auftritt aller Chöre. 

 

"Feierabend", zum Ausklang des Festivals dann ein gemütliches Beisammensein im Hotelgarten, 

 

......mit anschließendem gemeinsamen Abendessen, "guten Appetit"!

 

   .....mehr Bilder mit freunlicher Genehmigung von Dieter Dreyer.

Sonntag, 12. Juli 2015, die Chorfamilien genießen den Sonntag und die gute Nordseeluft

 

 

                       

 

 

 

Unser Auftritt bei der Sommerfeier des Landesverbandes der Kriegsblinden

am 18. Juli 2015 in Geseke, (Sauerland)

  

Abfahrt wie immer an der Futterluke, Omnibus beladen, alle Mann an Bord, "auf gehts nach Geseke .

  

Unser Publikum, kaum sehend / blind aber sehr gute Zuhörer lauschten und folgten dem Konzert.

 

 

           

Aufbau der Technik,....antreten und los geht es vor begeisterten Zuhörern.

In der Pause ein Bierchen, auf Wiedersehen im nächsten Jahr in Brilon.

 

 

Der Shantychor Witten am 06. September bei dem schon traditionellen

 St. Josef Brunnenfest in Witten Herbede.

 

 

 Mit dem "Kufsteinlied" beginnt der Shantychor Witten das Konzert mit Liedern vom Meer,

Seefahrt, Sturm und Wetterlicht bei dem schon traditionellen, 29. Oktoberfest in

Witten Herbede. Ein Kontrastprogramm zwischen Alphornbläsern, Schuhplattlern und

Maritimer Romantik in neuem, flotten Zeitgeist und alten Windjammern. (Großsegler)

 

 Das Publikum läßt sich von unseren Solosängern Dieter Möller (Bora Bora) und

Gerd Schönfelder (Santiano) begeistern. Mr. Hildebrandt steuert die Tonanlage.